Datenschutz, Digitale Selbstverteidigung und ein klarer Bildungsauftrag

Früher oder später kommt für jedes aktive Mitglied einer digitalen Gesellschaft die Konfrontation mit dem Datenschutz. Leider hat dieses wichtige Thema durch die mediale Begleitung der DSGVO-Einführung im Mai 2018 und die mangelhafte Vorbereitung der Bürger durch die Bundesregierung ein sehr schlechtes Image. Datenschutz wird von vielen Menschen als lästig empfunden, als Hindernis, als organisatorisches…

Weiterlesen

Was bedeutet eigentlich “online-sein”?

Eine neue Studie von ARD und ZDF hat es uns gezeigt: 90% der Deutschen sind online! Besonders drastisch ist die Nutzungszeit der unter-30 jährigen mit fast sechs Stunden pro Tag. Das mediale Echo dieser Studie war vergleichsweise hoch – zumal ARD und ZDF als öffentlich-rechtliche Sender die wesentlichen Nachrichtenformate gestalten. Gut, eine wichtige Aussage dieser…

Weiterlesen

„Unser Dorf: Wir bleiben hier!“ geht weiter im Herbst 2018

„In unserem Ort sieht man ja niemand mehr, keiner da zum Schwätzen.“, „Ich müsste mir mal Gedanken machen, wie ich wohnen will, wenn ich älter werde.“, “Hier bei uns fehlt… ein Treffpunkt, ein Laden, der Anschluss an andere Orte”… Solche Beobachtungen und Fragen führen Sie direkt in den Online-Kurs „Unser Dorf: Wir bleiben hier!“ Lernen…

Weiterlesen

eeb-virtuell – Ein Blog der Evangelischen Erwachsenenbildung

Eins steht fest: Unabhängig davon, wie wir den Prozess der Digitalisierung wahrnehmen und persönlich zu technischen Entwicklungen stehen, verändern Medien unaufhaltsam wesentliche Bestandteile unserer Gesellschaft, sei es im Bereich der Kommunikation, des Konsums und natürlich auch im Bereich der Bildung. Dabei geht es gar nicht nur darum, dass wir uns durch digitale Formate Berge an…

Weiterlesen